Die Kinderkapelle im Süden Spandaus öffnet ihre Türen

Kinderkapelle Spandau04k klGleich neben der 800 Jahre alten Dorfkirche steht an der Kirchhofsmauer eine Kapelle, die in den letzten Jahrzehnten als Abstellraum diente. Sehr zur Freude von tausenden von Kellerasseln, die hier ihr Winterquartier nahmen. Der Bau hat mir schon immer gefallen und nun haben Ehrenamtliche angepackt. Der schadhafte Putz wurde ausgebessert, Pinsel und Farbe in die Hand genommen und ein Heiz-Teppich gekauft. Die Bauphysik wollten wir nicht verändern. Das wiederum gefiel dem Denkmalschützer und unserer Gemeindekasse gut. Eine Heizung gibt es also nicht. Aber schon nach einer Stunde Vorwärmzeit lässt sich auch bei Minusgraden auf dem Teppich herrlich warm spielen.

Am Sonntag, den 1. Mai weihen wir unsere Kinderkapelle ein. Der Superintendent von Spandau hält um 10 Uhr dazu in der Dorfkirche den Gottesdienst. Gleichzeitig findet Kindergottesdienst in der Kinderkapelle statt. Natürlich nach dem Konzept von Godly Play. Und dann wird die Kapelle in Anwesenheit des Stadtrates Schatz eingeweiht. Zur Freude der Kinder und Familien, denn dann steigt unser Familienfest mit Big-Band-Musik, Trommelworkshop und einem Markt der Möglichkeiten: Kindernothilfe, Weihnachtswerkstatt, KiKon, Grundschule…

Mathias Kaiser

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.