Geschichten-Repertoire erweitern

Vom 9. bis 11. Juni gibt es für Erzähler:innen die Gelegenheit, das eigene Geschichten-Repertoire zu erweitern. Das Konzept dieses Aufbaukurses bietet eine reizvolle Kombination. Zum ersten geht es darum, Ausschnitte der "Gott im Spiel"-Weiterentwicklungen kennen zu lernen (Altes Testament, Jesusgeschichten). Zum zweiten geht es darum, miteinander an unveröffentlichten Entwürfen wie „Elisabeth von Thüringen“, „Kain und Abel“ zu arbeiten und sie ein Stück voranzubringen. Die Fortbildung wird gemeinsam geleitet von Prof. Dr. Martin Steinhäuser, Leipzig und Sara Schmidt, Winterthur (CH).

Alle Details unter https://godlyplay.de/index.php/fortbildungen/aufbaukurse/4-aufbaukurse-studientage-netzwerk-tagungen/191-aufbaukurs20210527100351

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.