Regionalgruppe Sachsen-Anhalt & Thüringen

Unsere Regionalgruppe existiert seit Juni 2012. Dazu gehören Godly Play Erzählerinnen und Erzähler und Interessierte aus der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland sowie aus der Evangelischen Kirche Anhalts. Wir sind in den Bereichen Elementarpädagogik, Gemeindepädagogik (besonders in der Kindergottesdienstarbeit) und im Religionsunterricht in der Schule tätig. 

Unsere Ansprechpartner:

Gesine Henkel, Altenbergen, henkel.gesineqgmx.de

Adelheid Ebel, Wittenberg, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Evamaria SimonDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Achtung: Zum Schutz vor kommerziellem Missbrauch von e-mail-Adressen müssen Sie das "q" manuell durch "@" ersetzen.

 

Aktuell:  

Wir laden herzlich zum virtuellen Treffen am Dienstag, dem 19. Oktober in der Zeit von 19.15 - 21.15 Uhr ein. Wer dabei sein möchte, melde sich bitte bei Evamaria Simon und bekommt dann einen Link per Mail zugesandt.

Zum Vormerken: Vom 17. bis 19.Juni 2022 findet im Kloster Volkenroda der nächste Aufbaukurs mit Vertiefungsgeschichten des Bandes 6 statt.

 

 

k DSC 0922

 Wir wollen

  • den Kontakt zu verschiedenen Godly Play Erzählerinnen und Erzählern aufbauen und diese miteinander vernetzen
  • Erfahrungen miteinander austauschen
  • Informationen aus der überregionalen Godly Play Vereinsarbeit weitergeben
  • neue Menschen für Godly Play begeistern und Kennenlerntage organisieren
Wir bieten 
  • organisatorische und inhaltliche Unterstützung für Kennlerntage
  • Studientage zum Austasch
  • Materialverleih
  • Unterstützung bei der Raumeinrichtung

Heidi Gesine Altenbergen Regionalgruppentreffen2019 01 RG Treffen

 

Godly Play Räume

Mittlerweile gibt es mehrere Räume in unserem Gebiet:

In Jena (Gemeindehaus Simon Petrus) befindet sich ein Raum im Aufbau. Dieser wird multifunktional genutzt und verwandelt sich je nach Bedarf in einen Godly-Play-Raum. Kontakt: Gemeindepädagogin Katja Kropfgans. Hier ein kleiner Einblick:

Raum Jena1Raum Jena4

In Wittenberg (Kirchkreis Wittenberg) existiert ein Godly Play Raum im Cranach-Hof, Schlossstr. 1. Ansprechpartner 

In Saalburg-Ebersdorf (Kirchenkreis Schleiz) ist ein Godly-Play-Raum entstanden, der dank des Kirchenkreises vollständig mit Godly-Play-Material, einem Kreativwagen und Kreativmaterial ausgestaltet ist. Ansprechpartnerin ist Pastorin Anne Boelter, Ev.-Luth. Pfarramt Saalburg-Ebersdorf, Hauptstr. 6, 07929 Saalburg-Ebersdorf, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Kölleda und Bachra werden die Räume für die Kinderkirche temporär als Godly-Play-Räume genutzt. Hier befindet sich Material, aber leider kein komplett eingerichteter Raum. Kontakt über: Pfarrerin Felicitas Kühn, Evangelische Regionalgemeinde Kölleda, Roßplatz 2, 99625 Kölleda, Tel.: 036 35 - 49 25 40.

Im Pfarrbereich Goseck (Kirchenkreis Naumburg/Zeitz) findet Godly Play einen regelmäßigen Einsatz in offenen Kinderstunden, so im "KidsTreff" in Goseck und beim "Kinderstammtisch" in Pettstädt, außerdem im Frauenkreis, zu Bibelwochen und auch bei Andachten. Dafür wird das Material zum einen mobil genutzt, zum anderen wurde ein Godly-Play-Raum geschaffen. Ansprechpartnerin ist Antje Schilling-Schön: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Im Evangelischen Zentrum Kloster Drübeck gibt es zwar keinen fertig ausgestalteten Godly Play-Raum, aber es gibt alles Godly-Play-Material, was man braucht, um bei einer Fortbildung hier einen solchen Raum ganz schnell entstehen zu lassen. Ansprechpartnerin ist Dozentin Evamaria Simon, Klostergarten 6, 38871 Drübeck, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.